Weihnachtsfeier 2018 mit Hotte Schröder

delivermessagepart

 

Weihnachtsfeier an der Erich Kästner-Schule – mal  nachdenklich und mal fröhlich! 

In den Sommerferien wurde die Astrid-Lindgren-Schule aufgelöst und die Klassen nehmen nun am Unterricht der Erich Kästner-Schule in Sodingen teil.

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien wurde nun gemeinsam eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier durchgeführt.

Herr Conrad hat als Hausmeister  in der  Schule in der Adventszeit  eine zauberhafte  Weihnachtswelt gestaltet.

In der Feier wurde zunächst an die Pogromnacht von 1938 erinnert. Die Klassensprecher gaben das Friedenslicht weiter – in einem Lied wünschte sich die Schulgemeinde:

Wir wollen Frieden für alle!!

Die Klasse 6 führte dann das Theaterstück “Hicks” auf. Der Weihnachtsmann mit einem Schluckauf – kann er da noch seine Arbeit machen oder muss der Paketdienst ran?
Viele Lacher und verdienter Applaus für die Akteure!

Danach trat Hotte Schröder auf und hatte die Schulgemeinde  schnell in seine Lieder eingebunden, mal nachdenklich – dann wieder lautstark: Merry Christmas everybody!

Die Schulgemeinde bedankte sich bei der Klasse 6 und Hotte  musikalisch:  ”Alle Jahre wieder” und “Es ist für uns eine Zeit angekommen”!

Die Feier endete somit mit Freude auf die Weihnachtsferien!

Fotos Manfred Kucharczyk
1996: Hotte rockt die Schulgemeinde